Jan

29

Weil es sehr viele und sehr gute Informationen bereithält. Weil es im Jahr 2017 fast 700.000 Zugriffe verzeichnen konnte. Weil es den strukturellen Kern unserer Arbeit darstellt. Und, und, und … es gibt letztlich viele Gründe für einen Klick auf den Link zu unserem Internetsoziologie-Wiki.

Apr

4

Mrz

10

Hier finden Sie alle Infos zu unserem inzwischen 18. Workshop: Programm (PDF)

Mrz

8

Am 21.3. bin ich freundlicherweise hier zu Gast: telegraphen_lounge, diesmal zum Thema „Zerstören Social Media unsere Gesellschaft?“ am Mittwoch, 21. März, 19 Uhr. Da zuvor der ganztägige Workshop unseres Netzwerks Terrorismusforschung stattfindet, lohnt sich ein wissenschaftsorientierter Besuch des Gendarmenmarkts von früh bis spät!

Feb

28

Unser Thema: Rechtsextremismus und Rechtspopulismus als Herausforderung für Wissenschaft und Gesellschaft

Das Programm finden Sie hier ab dem 1. März 2018.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für die Teilnahme am Workshop an: stephan.humer @ hs-fresenius.de (Die nun verlängerte Anmeldefrist ist der 20. März)

Feb

26

Von Popper lernen – und besser formulieren

Ein Beitrag vom 26. Februar 2018

„Das grausame Spiel, Einfaches kompliziert und Triviales schwierig auszudrücken, wird leider traditionell von vielen Soziologen, Philosophen und so weiter als ihre legitime Aufgabe angesehen. So haben sie es gelernt, und so lehren sie es.“

(aus Poppers Plädoyer für intellektuelle Redlichkeit)

Da folgen wir doch lieber seiner Idee: „Wie Sie ja wissen, bin ich ein Gegner von Marx; aber unter seinen vielen Bemerkungen, die ich bewundere, ist die folgende: „In ihrer mystifizierten Form ward die Dialektik deutsche Mode.“ Sie ist’s noch immer. Das ist meine Entschuldigung dafür, daß ich mich auf diese Diskussion nicht einlasse, sondern lieber daran arbeite, meine Ideen möglichst einfach zu formulieren.“

Feb

23

Tolles Interview mit Wiko-Rektor Luca Giuliani mit einer wahren Aussage: „Geisteswissenschaftler können sich oft schwer von der Vorannahme trennen, dass das, was sie bearbeiten, erstens das Wichtigste ist, und zweitens, dass ein gebildeter Mensch das einfach zu kennen hat. Naturwissenschaftler gehen damit sehr viel lockerer um.“ ;-)

Feb

6

Ich darf dankenswerterweise den Eröffnungsvortrag beisteuern (Spielregeln für die digitale Gesellschaft: Sozio-technisch statt nur sozial). Hier gibts den Flyer zur Veranstaltung.

Jan

8

Ich durfte im vergangenen Oktober dankenswerterweise hier zu Gast sein:

„4th Council of Europe Platform Exchange on Culture and Digitisation “Empowering Democracy through Culture – Digital Tools for Culturally Competent Citizens” ZKM | Center for Art and Media, Karlsruhe, 19-20 October 2017“

Dazu gibt es jetzt ein kurzes Video mit entsprechenden Einblicken in das Meeting:

Die dazugehörige Website samt Veranstaltungsrückblick findet man hier.

Jan

3

Fast 90.000 Zugriffe im Dezember des gerade vergangenen Jahres – das ist nicht nur Monatsrekord, sondern ein sehr angenehmer Beleg für ganz offensichtlich recht interessante Arbeit, die mein Team und ich dort abliefern ;-) Für den unwahrscheinlichen Fall, daß Sie unser Wiki noch nicht kennen: humer.de/wiki (Gesamtergebnis für 2017 im Übrigen: 675.000 Zugriffe – vielen Dank an alle, die unser Wiki interessiert hat!)


RT @VPNderad: „Nichts ist Zufall, nichts ist so wie es scheint und alles ist miteinander verbunden.“ Über die Faszination von #Verschwörung…
- Freitag Jun 22 - 5:47pm

RT @ProfFeynman: It is not always a good idea to be too precise.
- Freitag Jun 22 - 5:46pm

Dass darüber überhaupt noch diskutiert werden muss ... das sollte immer und überall eine Selbstverständlichkeit sei… https://t.co/iomE033FAO
- Freitag Jun 22 - 4:54pm

Sehr gute, sehr richtige Entscheidung: "[Wo] in Grundrechte eingegriffen wird, wollen die Menschen den Polizisten e… https://t.co/HZdG6MO6JJ
- Freitag Jun 22 - 3:50pm

👍👍👍 https://t.co/AFdqoxKEXx
- Freitag Jun 22 - 1:22pm

"Für die neuen Parteien gilt offenbar, was auch für die Integration unserer Gesellschaft gilt: Worauf die Entscheid… https://t.co/UYBGfVkW0K
- Freitag Jun 22 - 11:55am

"Wie in Deutschland die AfD sind sie in die Räume vorgestoßen, welche die anderen vernachlässigt hatten. Es ist nic… https://t.co/GYKvgykQfX
- Freitag Jun 22 - 11:51am

RT @HS_Fresenius: Die To-Do-Liste wird immer länger und die Zeit immer knapper? Prof. Dr. Katja Mierke, Professorin für Wirtschaftspsycholo…
- Freitag Jun 22 - 10:49am

Definitiv mein Wort des Tages: Vergeltungszoll https://t.co/h1aIgnDA7q #deutschesprachekreativesprache ;-)
- Freitag Jun 22 - 10:14am

RT @ratswd: Das Informationszentrum Bildung des @dipf_aktuell sucht eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/-in #Jobs https://t.co/h5ymoXhdE6
- Freitag Jun 22 - 9:39am

Den Bereich Sicherheit nicht vergessen! https://t.co/s6Yq9MxHIP
- Freitag Jun 22 - 9:30am

Italien - Innenminister droht Mafia-Kritiker Saviano https://t.co/ND1Gh8Q0IO @NTFeV
- Freitag Jun 22 - 9:22am

RT @SAGE_News: #Misinformation is distorting people's ability to make sense of the world around them, threatening global democracy. Discuss…
- Freitag Jun 22 - 9:16am

Deutschland war lange ein erstaunlich unrealistisches Land. So viel Unsinn, der quer zur Wahrnehmung stand. Hoffent… https://t.co/jAw5kIe6hv
- Freitag Jun 22 - 8:41am

Unabhängig von Herrn Palendas Kompetenz befürworte ich eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den Ländernachrichtend… https://t.co/7FfFDeNVus
- Freitag Jun 22 - 8:06am

Ja. Unter anderem. https://t.co/ZvoTGRVKN1
- Donnerstag Jun 21 - 6:14pm

RT @WikimediaDE: Die Abstimmung für #Uploadfilter und #Leistungsschutzrecht ist ein Schlag in den Magen für alle, die für ein freies Netz e…
- Donnerstag Jun 21 - 1:49pm

RT @SPIEGELONLINE: Das EU-Parlament hat die Weichen für ein restriktives Urheberrecht gestellt. Nun drohen der Aufbau einer gigantischen Fi…
- Donnerstag Jun 21 - 1:49pm

RT @seni_bl: Treffende Bestandsaufnahme in punkto Bildung: "Die größte Herausforderung steht Deutschland wie vielen anderen Schulsystemen a…
- Donnerstag Jun 21 - 1:48pm

Arbeit am Buch macht Spaß - viel mehr Spaß als die Arbeit an Karriere-Papers (5 Seiten, 6 Autoren, 0 Innovation ;-)… https://t.co/KmKfhzOTMR
- Donnerstag Jun 21 - 1:28pm

Unser Leitmotiv: "Um ein Wissenschaftler zu sein, muß er auch Ideen haben." (Karl Popper) Dem ordnen wir alles ande… https://t.co/6rboKFki5c
- Donnerstag Jun 21 - 10:20am

Digitale Kultur ... https://t.co/tDlqWK6wUD https://t.co/f5mqBHYvku
- Donnerstag Jun 21 - 8:09am

🤦‍♂️ https://t.co/Io1XMVgYpv
- Donnerstag Jun 21 - 8:05am

Es ist und bleibt ein Trauerspiel in Deutschland ... https://t.co/dVfOlILG94
- Donnerstag Jun 21 - 8:00am

RT @Literatourismus: Und manche Dinge ändern sich nicht. [aus SPIEGEL 51/1970] https://t.co/sogtqCzALX
- Donnerstag Jun 21 - 7:58am

RT @Puettmann_Bonn: Zu meinen, dass illiberal gegenüber Migranten Gesinnte im Fall ihrer Machtübernahme liberal über die Inländer regieren…
- Mittwoch Jun 20 - 5:18pm

RT @TomSchreiberMdA: Mir war es Wichtig, dass wir heute im Ausschuss für Verfassungsschutz über die #Terrorismusforschung mit Prof.Dr.@nets
- Mittwoch Jun 20 - 4:27pm

RT @TomSchreiberMdA: Ich möchte das Klarstellen: Es gibt 8 Felder auf denen der Verfassungsschutz kontrolliert wird. Statt einer Person, so…
- Mittwoch Jun 20 - 3:40pm

👍 https://t.co/v4LO9NQME2
- Mittwoch Jun 20 - 3:26pm

Heute zu Gast im VS-Ausschuss #Abgeordnetenhaus #Berlin: Situation TE-Forschung in Berlin, Deutschland und der Welt… https://t.co/7ciocPSdWv
- Mittwoch Jun 20 - 3:24pm

"Man ist letztlich abhängig von dem Geld, das man nimmt." Wenn das so pauschal gelten soll, ist man nie unabhängig.… https://t.co/8lmnq4ZqXS
- Mittwoch Jun 20 - 2:19pm

RT @IsraelinGermany: Feuerdrachen und mit Brand- und Sprengsätzen bestückte Luftballons aus #Gaza haben seit März große Anbauflächen und Na…
- Mittwoch Jun 20 - 1:01pm

RT @SponDiehl: Terroralarm in Köln: Hinweise aus Bevölkerung halfen Verfassungsschutz https://t.co/N5HiHKTbF2 via @SPIEGELONLINE #bfv
- Mittwoch Jun 20 - 1:01pm

RT @schluesselburg: Jetzt: "Terrorismusforschung in Deutschland und Berlin – Sachstand zur aktuellen Lage" Vorstellung der Forschungslandsc…
- Mittwoch Jun 20 - 12:48pm

RT @Buchkolumne: Eugen Ruge: "Der Punkt ist tatsächlich, darüber rede ich, dass das Aussterben der Sprache droht." Nein. Null. Gar nichts d…
- Mittwoch Jun 20 - 9:11am