Jun

23

“Ein Lapsus” halt…

Juni 23, 2008 | Kommentare deaktiviert

500.000 Datensätze (u.a. Name, Anschrift und teilweise auch das Paßfoto) ohne Hindernisse einsehbar: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,561461,00.html

Jun

22

Wir brauchen neue Strategien – daran besteht kein Zweifel:

“Classic privacy analogies — critical to expectation of privacy assessments — are often incompatible with new technology and the way individuals and businesses make use of them.”

(Eelectronic Frontier Foundation, http://www.eff.org/press/archives/2008/06/12)

Jun

16

Sixti Car Club

Juni 16, 2008 | Kommentare deaktiviert

Der Autovermieter Sixt möchte nun auch Carsharing anbieten und hat aus diesem Grunde u.a. in Berlin 200 “Betatester” engagiert, die das Angebot noch bis Mitte Juli dieses Jahres (also vor dem offiziellen Start) auf Herz und Nieren prüfen. Diese interessante Gelegenheit habe ich mir nicht entgehen lassen und teste nun (fleißig?) mit. Erste Erfahrungsberichte sind bereits verfügbar, beispielsweise hier.

Jun

11

Und…

Juni 11, 2008 | Kommentare deaktiviert

RETRO #8 ist seit Freitag draußen.

Jun

9

Nachlese Identitycamp 2008

Juni 9, 2008 | Kommentare deaktiviert

Die Folien meiner Präsentation, welche ich auf dem Identitycamp gezeigt habe, sind nun online zu finden. Meines Erachtens gehörte diese Zusammenkunft ganz unzweifelhaft zu den gelungenen Veranstaltungen. Besonders hervorzuheben sind die Präsentationen von Tina Guenther, Gerrit Hornung, Mark König und den beiden Referenten, welche den ePersonalausweis vorstellten. (Etwas weniger empfehlenswert war in diesem Zusammenhang die Technikverliebtheit einiger Anwesender, welche beispielsweise den ePersonalausweis als Onlineshopping-Turbo betrachteten. Die Diskussion zu diesem Punkt versandete jedoch recht schnell.) Vielen Dank auch für das zahlreiche positive Feedback zu meiner Präsentation (beispielsweise hier und hier). Sie war recht spontan gewünscht worden und fand (WTH 2005 läßt grüßen) kurz vor einem Gewitter statt, so daß wieder einmal bei mehr als 30 Grad und umringt von kuschelig warmer Technik referiert wurde. Klimaanlagen sind in Deutschland ja leider eine Seltenheit.
Read more