Mai

5

Zugegeben, der Begriff klingt vielleicht etwas reißerisch, doch ist das Bedürfnis, das Verhältnis von Internet und Gesellschaft erklärt zu bekommen weiterhin ungebrochen, deshalb trifft es den Kern der Sache sehr gut. Und dieser Aufgabe werde ich mich ab sofort etwas häufiger bei academics.de widmen, einer Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT und der DHV-Zeitschrift „Forschung & Lehre“. Seit dem Relaunch vor ein paar Tagen hat nun jede Wissenschaftlerin und jeder Wissenschaftler dort sein eigenes Blog, es geht nun also mehr um die individuellen Wissenschaftswelten und nicht mehr nur um einzelne Themen. Ich halte das für eine sehr spannende Entwicklung und freue mich sehr auf das „neue“ academics-Blog und die dortige Tätigkeit. Anschauen kann man sich das Ganze hier.


Comments

You must be logged in to post a comment.

Mehr Infos über das Buch gibt es hier.