Nov

19

„Zum Abschluss der aktuell im Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart gezeigten Ausstellung „RAF – Terror im Südwesten“ (14.6.2013 – 23.2.2014) wird ein von dem interdisziplinären Netzwerk Terrorismusforschung (NTF) e.V. organisierter Workshop die Rezeption des Linksterrorismus der RAF in den Künsten zur Diskussion stellen.“

(Quelle und weitere Infos: raf-ausstellung.de)

Infos zum NTF e.V.: www.netzwerk-terrorismusforschung.org


Comments

You must be logged in to post a comment.

Mehr Infos über das Buch gibt es hier.