Jul

12

Es wurde zwar schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem – so weit muß es ja nicht immer kommen. Wenn man Beiträge findet, die grundsätzlich alles sagen, was einem wichtig erscheint, dann reicht es völlig aus, diese zu empfehlen. Rund um das Thema “Rigaer Straße” gilt deshalb der kurze Hinweis: hier sind sie (mit besonderer Betonung einzelner Aspekte) …

“Die Autonomen aus der Rigaer Straße behaupten bloß, so etwas wie politische Überzeugungen zu haben.”

Krawalle in Berlin-Friedrichshain: Der Konflikt um die Rigaer Straße hat zu viele Nutznießer

“Und das deutet darauf hin, dass das jetzt in einer hitzigen Situation weitergeht, dass beide Seiten eher aufrüsten als abrüsten, und es könnte eine Eskalation bevorstehen, zumal autonome Gruppen gerade eine Stellungnahme veröffentlicht haben, in der sie darauf hinweisen, bisher hätten sie darauf geachtet, dass niemand zu Tode kommt, aber wenn die Gewalteskalation weitergeht – natürlich geht sie aus Sicht der Autonomen immer von der Polizei, dem Staat aus –, dann könnte sich das ändern.”

Linke Ausschreitungen in Berlin: Machtkampf um die Rigaer Straße


Comments

You must be logged in to post a comment.

Mehr Infos über das Buch gibt es hier.