Aug

12

Misslungenes Identitätsmanagement

August 12, 2008 | Kommentare deaktiviert

Peter Glaser schreibt: “Die Welt ist eine Google.”

Marco Dettweiler bringt diesen Satz ebenfalls.

Peter Glaser schreibt ihm daraufhin eine Mail mit dem Hinweis, daß er gegen ein ordentliches Zitat nichts einzuwenden hat, weil er meint, daß er der Erste gewesen sei, der diesen Satz kundgetan hat.

Marco Dettweiler reagiert mit einer absurden Antwort.

Peter Glaser veröffentlicht diese in seinem Blog und erntet bei den Kommentatoren fast einmütig Zustimmung ob der Absurdität der Dettweilerschen Antwort.

Marco Dettweiler erntet – neben dem Spott – noch etwas: Sucht man bei Google nach ihm, stößt man nun zuerst auf dessen geharnischte Mail und die Stellungnahmen dazu.

Blogs bieten unzweifelhaft in den meisten Fällen nur Schrott – hier dient ein Blog jedoch mal als interessantes Korrektiv (immer vorausgesetzt, die Mail von Marco Dettweiler wurde Peter Glaser auch so zugestellt). Mal sehen, wie lange der Google-Eintrag auf Platz 1 bleiben wird.


Comments

You must be logged in to post a comment.