Okt

15

SLS sagt die Wahrheit

Oktober 15, 2010 | Kommentare deaktiviert

Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat einfach Recht:

´´“Ich kann meine Daten nicht zurück holen”, sagte Leutheusser-Schnarrenberger. Das müsse den Bürgern klar sein. Die große Aufgabe der Politik sei, für die entsprechende Aufklärung zu sorgen. Die Nutzer müssten wissen, dass sie faktisch “raus dem Geschäft sind”, wenn sie einmal in die Veröffentlichung persönlicher Daten im Netz zugestimmt haben. Mehr Aufklärung und die dringend notwendige Debatte darüber, was öffentlich und privat sei, könne man aber nicht ins Gesetz schreiben.´´

(Quelle: heise online)

Oder anders gesagt: Die Idee eines Verfallsdatums von digitalen Daten mag gut klingen, ist aber nicht umsetzbar. Deshalb: bitte mehr Aufklärung und Debatte, so schnell wie möglich!


Comments

You must be logged in to post a comment.