Okt

14

Frankreich digitalisiert

Ein Beitrag vom 14. Oktober 2010

Das klingt nach einer sehr spannenden Entwicklung, die man genauer unter die Lupe nehmen sollte:

“Die französische Regierung vergibt für Projekte der Digitalisierung kultureller Inhalte im Rahmen des “Plans Zukunftsinvestitionen” eine erste Tranche von 100 Millionen Euro. Der “Plan Zukunftsinvestitonen” sieht bei einem Gesamtvolumen von 35 Milliarden Euro 4,5 Milliarden für Projekte der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft und 750 Millionen Euro für die Finanzierung von Projekten kulturellen, wissenschaftlichen und erzieherischen Inhalts vor.”

(Quelle: kooperation-international.de)


Comments

You must be logged in to post a comment.