Feb

28

UPDATE: 18. Workshop des Netzwerks Terrorismusforschung am 21. und 22. März 2018 in Berlin

Februar 28, 2018 | Kommentare deaktiviert für UPDATE: 18. Workshop des Netzwerks Terrorismusforschung am 21. und 22. März 2018 in Berlin

Unser Thema: Rechtsextremismus und Rechtspopulismus als Herausforderung für Wissenschaft und Gesellschaft

Das Programm finden Sie hier ab dem 1. März 2018.

Melden Sie sich jetzt kostenlos für die Teilnahme am Workshop an: stephan.humer @ hs-fresenius.de (Die nun verlängerte Anmeldefrist ist der 20. März)

Feb

26

Von Popper lernen – und besser formulieren

Februar 26, 2018 | Kommentare deaktiviert für Von Popper lernen – und besser formulieren

„Das grausame Spiel, Einfaches kompliziert und Triviales schwierig auszudrücken, wird leider traditionell von vielen Soziologen, Philosophen und so weiter als ihre legitime Aufgabe angesehen. So haben sie es gelernt, und so lehren sie es.“

(aus Poppers Plädoyer für intellektuelle Redlichkeit)

Da folgen wir doch lieber seiner Idee: „Wie Sie ja wissen, bin ich ein Gegner von Marx; aber unter seinen vielen Bemerkungen, die ich bewundere, ist die folgende: „In ihrer mystifizierten Form ward die Dialektik deutsche Mode.“ Sie ist’s noch immer. Das ist meine Entschuldigung dafür, daß ich mich auf diese Diskussion nicht einlasse, sondern lieber daran arbeite, meine Ideen möglichst einfach zu formulieren.“

Feb

23

Über Lockerheit im Wissenschaftsbetrieb – beziehungsweise den entsprechenden Mangel

Februar 23, 2018 | Kommentare deaktiviert für Über Lockerheit im Wissenschaftsbetrieb – beziehungsweise den entsprechenden Mangel

Tolles Interview mit Wiko-Rektor Luca Giuliani mit einer wahren Aussage: „Geisteswissenschaftler können sich oft schwer von der Vorannahme trennen, dass das, was sie bearbeiten, erstens das Wichtigste ist, und zweitens, dass ein gebildeter Mensch das einfach zu kennen hat. Naturwissenschaftler gehen damit sehr viel lockerer um.“ ;-)

Feb

6

Veranstaltungstipp: Psychologische Beratung in einer digitalen Gesellschaft (5. Juni in Frankfurt/M.)

Februar 6, 2018 | Kommentare deaktiviert für Veranstaltungstipp: Psychologische Beratung in einer digitalen Gesellschaft (5. Juni in Frankfurt/M.)

Ich darf dankenswerterweise den Eröffnungsvortrag beisteuern (Spielregeln für die digitale Gesellschaft: Sozio-technisch statt nur sozial). Hier gibts den Flyer zur Veranstaltung.

Mehr Infos über das Buch gibt es hier.